Die Geldpolitik der SNB und ihre Konsequenzen (20.11.2019) (ausgebucht)

Die Geldpolitik der SNB und ihre Konsequenzen

Um den Fran­ken­kurs zu stüt­zen ist der Leit­zins der SNB im Minus. Was sind die Fol­gen von Nega­tiv­zin­sen für Unter­neh­men und Ban­ken, aber auch für uns alle? Wer pro­fi­tiert und wer sind die Ver­lie­rer?

Wel­chen Ein­fluss hat die Euro­päi­sche Zen­tral­bank?

Geldpolitik der SNB

Datum: Mitt­woch, 20. Novem­ber 2019
Zeit: 18.30 – ca. 20.00 Uhr, anschlies­send Apé­ro
Ort: Zür­cher Kan­to­nal­bank, Bahn­hofstras­se 9, 8001 Zürich (Atri­um)
Kosten: CHF 50.- pro Per­son  (Abend­kas­se)
Aus­kunft: Mari­an­ne Grun­der, Tel. 044 948 00 53 / 079 467 83 70


Refe­ren­ten / Teil­neh­mer / Podi­um

Andréa Maech­ler
Mit­glied des Direk­to­ri­ums der Schwei­ze­ri­schen Natio­nal­bank

Refe­rat «Die Geld­po­li­tik der SNB: aktu­el­le Her­aus­for­de­run­gen»

Dr. Jürg Wer­ner
CEO
Metall Zug AG

Rudolf Sigg
CFO
Zür­cher Kan­to­nal­bank

Ste­fa­nie Knoll
Wirt­schafts­jour­na­li­stin, SRF
(Mode­ra­ti­on)

Anmeldung

Die Ver­an­stal­tung ist aus­ge­bucht.

Weitersagen!