Karrierefrauen gesucht! Eine selbstkritische Betrachtung der Karrierechancen von Frauen (17.9.2019)

Karrierefrauen gesucht!

Eine selbst­kri­ti­sche Betrach­tung der Kar­rie­re­chan­cen von Frau­en

Frau­en ste­hen sich oft sel­ber im Wege, wenn es um ihre Kar­rie­re in der Wirt­schaft oder noch deut­li­cher, wenn es um Füh­rungs­funk­tio­nen im Digi­tal­be­reich geht. Wel­che Grün­de sind mass­ge­bend? Was bedeu­tet der Begriff „Work Life Balan­ce“ genau? Sind Frau­en zu selbst­kri­tisch und zu schüch­tern? Sind wirk­lich Kin­der oder der soge­nann­te “Zicken­krieg” die Kar­riere­kil­ler?

Datum: Diens­tag, 17. Sep­tem­ber 2019
Zeit: 18.00 – ca. 19.30 Uhr, anschlies­send Apé­ro
Ort: Glo­ba­lan­ce Bank, Gar­ten­stras­se 16, 8002 Zürich
Kosten: CHF 50.- pro Per­son  (Abend­kas­se)
Aus­kunft: Mari­an­ne Zam­bot­ti / Tel. 044 948 00 53, 079 631 93 85

Karrierefrauen gesucht!

 

Jac­que­line Zesi­ger
Exe­cu­ti­ve MBA HSG,
Universität St. Gal­len Inha­be­rin der Glo­bal­wor­king GmbH

Car­men Wal­ker Späh
Regierungspräsidentin und Volks­wirt­schafts-
direk­to­rin des Kan­tons Zürich

Aria­ne Ehrat
(Mode­ra­ti­on)

ehe­ma­li­ge Ski­renn­fah­re­rin
Com­mu­ni­ty Buil­ding Glo­ba­lan­ce Bank
Ehe­ma­li­ge St. Moritz-Tou­ris­mus­di­rek­to­rin

kei­ne Anmel­dung mehr mög­lich

Weitersagen!