Initiative für eine massvolle Zuwanderung (Kündigungsinitiative) (24.8.2020)

Initiative für eine massvolle Zuwanderung (Kündigungsinitiative)

Die Begren­zungs­in­itia­ti­ve ver­langt die Kün­di­gung der Per­so­nen­frei­zü­gig­keit, wenn der Bun­des­rat kei­nen bes­se­ren Deal für die Schweiz mit der EU aus­han­deln kann. Was pas­siert, wenn dies nicht gelingt und die Gefahr besteht, dass alle sechs Ver­ein­ba­run­gen der Bila­te­ra­len Ver­trä­ge 1 von der EU gekün­digt werden?

Datum: Mon­tag, 24 August 2020
Zeit: 18.30 – ca. 20.00 Uhr, anschlies­send Apéro
Ort: Stif­tung zum Glocken­haus, Mehr­zweck­hal­le, Sihl­str. 33, 8001 Zürich
Kosten: CHF 50.- pro Per­son  (Abend­kas­se)
Aus­kunft: Ursu­la Spleiss, Tel. 044 256 70 78


Fach­leu­te Diskutieren

Weitersagen!