fbpx

Künstliche Intelligenz – Chance oder Verhängnis?

Künstliche Intelligenz – Chance oder Verhängnis?

KI ist in aller Munde und wirft viele Fragen auf. Ist KI intelligent – oder nur ein Instrument, eine komplexe Software? Wie nahe kommt KI menschlicher Intelligenz? Kann KI aus Daten und aus Fehlern lernen und selbstständig Probleme lösen? Wird uns KI überholen, klüger sein als Menschen? Können oder müssen wir uns davor schützen?

Dies ist die letzte Veranstaltung von F-info unter dem Präsidium von Franziska Frey-Wettstein.

Künstliche Intelligenz – Chance oder Verhängnis? - F-info.ch

Datum: Mittwoch, 13. März 2024
Zeit: 18.00 – 19.30 Uhr, anschliessend Apéro
Ort: Kantonalbank, Atrium, Bahnhofstrasse 9, 8001 Zürich (Wegbeschreibung)
Kosten: CHF 50.- vor Ort / CHF 25.- Schüler:innen, Studierende, Lernende (mit gültigem Ausweis)
Auskunft: Marianne Grunder, Tel. 079 467 83 70, www.f-info.ch/kontakt


Impulsvortrag

Dominik Frey

Dominik Frey

Geschäftsführer, Co-Founder der Swiss AI Experts
Thema: «Künstliche Intelligenz: Herausforderungen und Chancen»

 


Es diskutieren:

Cornelia Diethelm

Centre for Digital Responsibility (CDR), Think Tank für Digitale Ethik

«Weshalb ist KI ein Werkzeug und kein Ersatz für uns Menschen?»

 

 

Philippe Ganz

CEO & Co-Founder at aiEndoscopic AG
«KI zwingt die Industrie zu einem Umdenken – Der Wettkampf dreht sich nun um die schnelle und richtige Nutzung dieses Potentials.»

Peter Rigert

Dozent und Projektleiter in Forschung und Entwicklung, Pädagogische Hochschule Luzern
«Wie kann die Schule das Potenzial der KI nutzen und dabei die Gefahren im Auge behalten? Welchen Platz wollen wir der KI in der Schule geben?»

Esther Girsberger

Moderation

 

 


Anmeldung




Für Schüler:innen, Studierende, Lernende (mit gültigem Ausweis, muss beim Eintritt vorgewiesen werden)
Bitte geben Sie einen gültigen Gutscheincode ein.



CHF0.00



Weitersagen!