Loading Map....

Datum/Zeit
Donnerstag, 3. März 2016
18:30 - 20:00

Veranstaltungsort
St.Galler Kantonalbank

Kategorien Keine Kategorien


Was versteht man unter dem humanitären Völkerrecht? Ist es den heutigen Konflikten noch angemessen? Was sind Menschenrechte? Wozu braucht es sie? Welche Bedeutung haben sie für uns im Alltag? Wie setzt sich das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) in Krisengebieten für die Menschenrechte ein? Sind die Menschenrechte in der Schweiz gesichert? Kann man Menschenrechte ausser Kraft setzen?

Referenten / Podium:

 

beerli fassbender winkler
Christine Beerli Prof. Dr.
Bardo Fassbender
Gabriela Winkler
Vizepräsidentin des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz IKRK Ordinarius für Völkerrecht, Europarecht und Öffentliches Recht an der
Universität St. Gallen
dipl.sc.nat.ETH, Kommunikationsberaterin
Referentin, Podium
Referent, Podium Moderation
Datum: Donnerstag, 3. März 2016
Zeit: 18.30 – 20.00 Uhr, anschliessend Apéro
Ort: St.Galler Kantonalbank, St. Leonhardstrasse 25, 9001 St. Gallen
Kosten: CHF 20.- pro Person
Auskunft: Erika Forster, erika.forster@forsterrohner.com 

Alle Veranstaltungen von Fraueninfo stehen selbstverständlich
auch Männern offen

PROGRAMM IM PDF

Anmeldung

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.