Loading Map....

Datum/Zeit
Donnerstag, 10. März 2016
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Hotel Aarauerhof, Saal Lenzburg

Kategorien Keine Kategorien


Was versteht man unter dem humanitären Völkerrecht? Ist es den heutigen Konflikten noch angemessen? Was sind Menschenrechte? Wozu braucht es sie? Welche Bedeutung haben sie für uns im Alltag? Wie setzt sich das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) in Krisengebieten für die Menschenrechte ein? Sind die Menschenrechte in der Schweiz gesichert? Kann man Menschenrechte ausser Kraft setzen?

Referentin, Referent, Podium:

beerli kuenzli schwaller schmid
Christine Beerli Jörg Künzli Urs Schwaller Stefan Schmid,
Vizepräsidentin des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz IKRK Professor für Staats- und Völkerrecht Uni Bern, Direktor des Schweizerischen Kompetenzzentrums für Menschenrechte Rechtsanwalt, ehem. Mitglied des Ständerates und des Europarates Journalist, Ressortleiter Inland, Aargauer Zeitung
Referentin, Podium Referent, Podium Podium Moderation
Datum: Donnerstag, 10. März 2016
Zeit: 19.00 – 21.00 Uhr, anschliessend Apéro im Saal Aarburg
Ort: Hotel Aarauerhof, Bahnhofplatz 2, Aarau, Saal Lenzburg
Kosten: CHF 20.- pro Person
Auskunft: Stephanie Mörikofer, stephanie.moerikofer@swissonline.ch,
Tel. 061 813 15 10
Alle Veranstaltungen von Fraueninfo stehen selbstverständlich
auch Männern offen
 

PROGRAMM IM PDF

Anmeldung

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.